Sie sind hier: ytc.bbsstade.de / AGBs
.

AGBs

Allgemeine GeschäftsbedingungenYTC-Logo
1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns gelten für die

heutigen und zukünftigen Geschäfte ausschließlich diese

Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der

Bestellung gültigen Fassung.

2. Rückgaberecht

Gemäß § 312 ff. BGB können private Käufer alle Artikel, die im

online Shop oder im Katalog gekauft wurden, ohne Angabe

von Gründen innerhalb von 14 Tagen

nach Erhalt zurücksenden. Mit der Rücksendung wird der

Kaufvertrag hinfällig. Von der Rückgabe sind individuell gestaltete Waren

wie Fotos und Visitenkarten ausgeschlossen.

3. Verfügbarkeitsvorbehalt

Auch trotz sorgfältig ausgewählter Lieferanten

kann es vorkommen, dass ein Artikel wider Erwarten augenblicklich

oder auf Dauer nicht mehr lieferbar ist. Daher behalten wir uns vor,

falls ein Artikel nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen

Gründen nicht mehr geliefert werden kann, vom Vertrag

zurückzutreten. Alle Artikel sind handgefertigt. Aus diesem

Grunde sind die im Katalog gezeigten Artikel lediglich Beispiele.

Form- und Farbabweichung sind möglich.

4. Lieferung

Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager

an die vom Besteller angegebene Adresse innerhalb von 14 Tagen ab

Vertragsabschluss. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald

die Lieferung unseren Betrieb verlassen hat, und zwar

auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

5. Preise
Alle Preisangaben verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.
6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen Sie

bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware in

unserem Eigentum.

7. Gewährleistung/Haftung

Die Gewährleistungsfrist richtet sich nach den gesetzlichen

Bestimmungen über eine Dauer von 24 Monaten ab Erhalt

der Ware. Gegenüber Unternehmern beträgt die

Gewährleistungsfrist 12 Monate. Eine Haftung für normale

Abnutzung ist ausgeschlossen. Keine Gewähr übernehmen wir

für Mängel und Schäden, die aus

ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung und Anwendungshinweisen oder

fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind.

Stellt sich die gelieferte Ware

als mangelhaft heraus, so kann der Käufer zunächst wählen,

ob er Nachbesserungen oder Ersatzlieferung wünscht.

8. Datenschutz

Die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassen Daten, erfolgt für

vertragliche Zwecke auf der Grundlage der Datenschutzbestimmungen.



Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
Powered by Papoo 2012 67901 Besucher